Kaufmännische*r Referent*in in der Revision (w/m/d)

  • Wupperverband Hauptverwaltung
  • Vollzeit
  • unbefristet

Einleitung

Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.000 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeitende arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 ​​

Das sind Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung von risiko- und prozessorientierten Prüfungen (v. a. im betriebswirtschaftlichen-/kaufmännischen-/IT-Umfeld) 
  • Schwachstellenanalysen und Ableitung von Maßnahmen und Empfehlungen (u. a. im Bereich des internen Kontrollsystems und des Risikomanagements)
  • Mitwirkung bei der Konzipierung neuer Prozessstrukturen und bei der Änderung/Neufassung interner Regelwerke
  • Erstellung von Prüfungsberichten sowie Präsentation der Revisionsergebnisse
  • Einzel- oder Sonderprüfungen und Prüfung von Verwendungsnachweisen
 ​​

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (oder vergleichbar) und fundierte Kenntnisse in einer prüfenden Tätigkeit (Interne Revision, Rechnungs- oder Wirtschaftsprüfung) oder auf einem der Gebiete: Prozessmanagement, Interne Kontrollsysteme oder Risikomanagement
  • Kompetenz zur schriftlichen und mündlichen Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Beratungs- und Verhandlungskompetenz sowie Serviceorientierung
  • Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen und selbstständiger, strukturierter Arbeitsweise sowie ein gutes technisches Grundverständnis
  • Führerschein Klasse B

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Aus- und Weiterbildung
  • Sport- und Fitnessangebote

Das bieten wir:
•    Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team
•    Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW
•    Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages
•    Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Wupperverband setzt sich für die Gleichstellung von Menschen im Beruf ein. Deshalb werden Frauen besonders zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Auch Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle unter Einbezug von Teilzeitmöglichkeiten.

Einsatzort: 

Wupperverband Hauptverwaltung ​
Untere Lichtenplatzer Str. 100
42289 Wuppertal ​

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns online!

Bewerbungsfrist: 30.04.2024

Ihr*e Ansprechpartner*in:

Ingo Deluweit
Leiter Personalentwicklung & Recruiting
Tel: 0202-583-245