Fachkraft für technische Kennzeichnungssysteme (w/m/d)

  • Wupperverband Hauptverwaltung
  • 01.07.2024
  • Vollzeit
  • unbefristet

Einleitung

Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.000 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 450 Mitarbeitende arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu.

Für die Überarbeitung und Umsetzung eines neuen technischen Anlagenkennzeichensystems suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 ​​

Das sind Ihre Aufgaben

  • Als administrative Instanz sind Sie für die technische Umsetzung des verbandsweiten Anlagenkennzeichnungssystem verantwortlich
  • Sie stellen Bestandskennzeichnungen im Rahmen von Sanierungs-, Optimierungs- und Neubauprojekten bereit und kontrollieren die neu vergebenen Kennzeichen im Anschluss
  • Sie betreuen und pflegen die Anlagenkennzeichnungsdatenbank
  • Sie sind die Schnittstelle zu den anderen Fachabteilungen (z. B. Instandhaltung, CAD-Büro, …) und sind für die Weitergabe des aktuellen Kennzeichnungsstandes zuständig
 ​​

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich, idealerweise mit Kenntnissen aus der Elektrotechnik, Verfahrenstechnik und/oder Datenbanken.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit EPLAN, AutoCAD, COMOS oder vergleichbaren Softwareprodukten und den dazugehörigen Normen
  • Sie haben Erfahrungen in Administration, Anwendung, Entwicklung und der Optimierung der Dokumentation und der dazugehörigen Datenbank
  • Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikationsstärke aus
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte, systematisch-methodische Arbeitsweise
  • Ein Führerschein der Klasse B ist für diese Tätigkeit zwingend erforderlich
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge

Das bieten wir:
•    Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team
•    Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW
•    Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages
•    Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Wupperverband setzt sich für die Gleichstellung von Menschen im Beruf ein. Deshalb werden Frauen besonders zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Auch Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle unter Einbezug von Teilzeitmöglichkeiten.

Einsatzort: 

Wupperverband Hauptverwaltung ​
Untere Lichtenplatzer Str. 100
42289 Wuppertal ​

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns online!

Bewerbungsfrist: 25.06.2024

Ihr*e Ansprechpartner*in:

Marc Kemmler
Recruiter
Tel: 0202 583 152