Software Developer (w/m/d)

für Umweltinformationssysteme

  • Wupperverband Hauptverwaltung
  • 01.07.2024
  • Vollzeit
  • befristet

Einleitung

Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.000 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 450 Mitarbeitende arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu.

Wir suchen für unser achtköpfiges Team Fachinformationssysteme & Datenanalytik zunächst befristet für 5 Jahre eine*n

 ​​

Das sind Ihre Aufgaben

  • Anhand von Anforderungen aus den Fachbereichen entwickeln sie webbasierte Fachanwendungen für Umweltdaten weiter oder auch neu.
  • Sie sorgen für einen fehlerfreien und sicheren Betrieb der Fachanwendungen für Umweltdaten. 
  • Sie verantworten die Migration der Fachanwendungen für Umweltdaten auf aktuelle Softwareframeworks.
 ​​

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Geoinformatik, Softwareentwicklung oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen praxisrelevante Kenntnisse in der Programmierung von Webanwendungen auf Basis von Java, JavaScript / TypeScript, HTML und CSS.
  • Sie sind es gewohnt mit agilen Arbeitsmethoden zu arbeiten.
  • Kenntnisse in Python sowie der Frameworks Spring Boot oder Angular sind von Vorteil.
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zusatzversicherung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Das bieten wir:
•    Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team
•    Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW
•    Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages
•    Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Wupperverband setzt sich für die Gleichstellung von Menschen im Beruf ein. Deshalb werden Frauen besonders zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Auch Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle unter Einbezug von Teilzeitmöglichkeiten.

Einsatzort: 

Wupperverband Hauptverwaltung ​
Untere Lichtenplatzer Str. 100
42289 Wuppertal ​

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns online!

Bewerbungsfrist: 12.06.2024

Ihr*e Ansprechpartner*in:

Marc Kemmler
Recruiter
Tel: 0202 583 152